page.general.thumbnail
SchemaElementQualifierLanguageValue
SchemaElementQualifierLanguageValue
dccontributorauthorKonopásek, August
dccontributorauthorMor, Victor
dcdateaccessioned2020-11-24T08:29:52Z
dcdateavailable2020-11-24T08:29:52Z
dcdateissued1880
dcidentifier000618782
dcidentifierurihttp://digi.law.muni.cz/digilaw/20273
dcformatextentxvi, 423 s.
dclanguageger
dcpublisherManz'sche k.k. Hof-Verlags- und Universitäts-Buchhandlung
dcsubjectczefinanční politika
dcsubjectczeRakousko
dcsubjectengfinancial policy
dcsubjectengAustria
dctitlegerDie Finanzgesetzkunde des österreichischen Kaiserstaates : zum Gebrauche an den österreichischen Hochschulen überhaupt, dann für Candidaten der Theoretischen und praktischen Staatsprüfungen, sowie für beamte und Privatparteien. Zweiter Theil (Schluß), Enthaltend die österreichischen Verzehrungssteuer- und Gebühren-Vorschriften, dann das österreichische Staatscreditwesen
dctypenarodni-hospodarstvi-financni-pravo
dctermsspatialWien
dcrightsopenaccessTRUE
dcformatsourceSCAN
dcformatfonttypeHISTORIC_FRAKTUR